Angepinnt Regeln Minecraft

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Regeln Minecraft

    Server Regeln


    §1 Account, Client-Modifikationen und Bug-Using


    1.1 Jede Art von Client-Modifikationen und Drittprogrammen, die dem Nutzer einen deutlichen Vorteil gegenüber anderen verschafft, ist verboten. Darunter fallen insbesonders Modifikationen, die das Finden von Rohstoffen erleichtern ("X-Ray"), die Positionen von Spielern oder Mobs anzeigen (Radar-Mods), oder das Fliegen ermöglichen usw.
    1.2 Ein Spieler darf zu jeder Zeit nur mit einem Account auf einem Server eingeloggt sein. Gleichzeitig mit zwei Accounts auf demselben oder verschiedenen Servern online sein ist nicht gestattet, sofern beide Accounts demselben Spieler gehören. Auf Nachfrage des Teams ist anzugeben, ob man mit mehreren Accounts spielt und welche dies sind.
    1.3 Das Ausnutzen von Bugs ist untersagt.
    1.4 Bugs, die einen Vorteil verschaffen könnten, sind im Forum oder im Spiel an einen Admin/Mod zu melden.
    1.5 Sich mit Pistons in Blöcke zu schieben, um Höhlen zu finden, ist verboten.
    1.6 Sand-, Kies- oder andere "Duper" (Vervielfältiger) sind verboten.
    1.7 Es ist verboten, Blöcke vor einem Neustart aufzustellen und nach einem Neustart dann abzubauen um die doppelte Menge an Items herauszuziehen und/oder damit Skills in die Höhe zu pushen.
    1.8 Das Benutzen von Bots aller Art ist verboten. (Darunter fällt auch ein Klebestreifen, der auf der Maustaste klebt.)
    1.9 Das Angeln mit gedrückt-gehaltener Maustaste ist verboten. Es wird automatisch verwarnt. Daneben sind wie in 1.8 erwähnt jegliche Arten von Bots zum Angeln verboten.
    1.10 Jeder Kopf der durch einen Bug entstanden ist, muss an einen Admin gegeben werden. Dafür gibt es als Ausgleich natürlich den eigentlichen Kopf den man vorher hatte wieder. (Witherkopf) Wer mit einem gebuggten Kopf erwischt wird, riskiert einen Bann.


    §2 Verhalten gegenüber Spielern/Mods/Admins


    2.1 Griefen und Stehlen jeglicher Art ist verboten.
    2.2 Andere Spieler zu betrügen ist verboten.
    2.3 Beleidigungen jeglicher Art sind verboten. Dazu zählen vor allem rassistische Äußerungen.
    2.4 Die Mitglieder des Mc-Nuggets Teams verschaffen keinem Spieler einen Vorteil gegenüber anderen.
    Das Betteln um Hilfe mit WorldEdit kann bestraft werden.
    2.5 Die Anweisungen der Teammitglieder sind zu befolgen!
    2.6 Wer das Chatklima wiederholt stört oder Aufforderungen von Teammitgliedern nicht befolgt, muss mit einer Bestrafung rechnen.
    2.7 Es ist verboten, private Details (z.B. Bilder, Adressen, Telefonnummern,...) anderer Personen im Spiel, ohne deren Einwilligung, preiszugeben.
    2.8. Pferde werden nicht gesondert geschützt, wer Pferde abseits seiner eigenen gelockten Grundstücke bewegt tut dies auf eigenes Risiko.


    §3 Regeln in Bezug auf PvP und Fallen


    3.1 Fallen in nicht-PvP-Gebieten, die dafür gedacht sind, andere Spieler zu töten (und auszubeuten), sind verboten.
    3.2 Spieler in einem nicht-PvP-Gebiet zu töten (Schubsen, Feuerzeug, Lava, Ertränken, etc.) ist verboten. Das schließt auch die Nutzung von negativen Wurftränken mit ein (auch dann, wenn auf einem Grundstück die Nutzung von Wurftränken erlaubt ist).



    §4 Bauregeln


    4.1 Fliegende Schriftzüge sowie Schilder und Schriftzüge sind verboten.
    4.2 Vollautomatische Redstone-Clocks sind verboten. Das betrifft alle Arten von Endlos-Schaltungen - egal, ob sie mit Redstone-Fackeln, Redstone-Repeatern, mit endlos laufenden Minecarts oder auf sonstige Arten gebaut wurden. Dies dient der Entlastung der Server-CPU.
    4.3 Wer ein Casino betreibt, muss vor jedem Schalter ein Schild mit folgendem Text sichtbar für die Spieler aufstellen: "Admins helfen NICHT, wenn ihr euch betrogen fühlt!".
    4.4 Farmen jeder Art, die automatisch laufen, sind verboten. Dies dient der Entlastung des Servers. Halbautomatische Farmen (Auslösen durch Knopf z.B.) sind erlaubt. Dies betrifft auch Farmen, bei denen Items in Trichter fallen. Nicht erlaubt sind Kaktusfarmen, bei denen der oberste Block automatisch gedroppt wird, Farmen, die mit einem Tageslichtsensor automatisch aktiviert werden und Mobfarmen mit automatischem Tötungsmechanismus bei denen die Dropps in einem Trichter landen.
    4.5 Alle Bauten, bei denen Tiere und/oder NPC's Mechanismen auslösen, sind verboten.
    4.6 Es ist verboten, Unmengen an Schildern in einem Gebiet zu platzieren, da diese die Leistung des Clients beeinträchtigen.
    4.7 Normale Mob-Farmen sind erlaubt, solange sie den Server nicht belasten. Golem-Farmen (=Eisen-Gewinnung) sind allerdings nicht erlaubt.
    4.8 Der Effekt eines Leuchtfeuers darf nur auf den GS des Besitzers aktiv sein. Bei Beschwerden benachbarter GS-Besitzer, greift ein Admin ein.
    4.9 MobFarmen, bei denen große Flächen temporär mit Wasser gespült werden sind nicht erlaubt. Wenn das Wasser durchgehend da ist sind die Farmen erlaubt.
    4.10 Wir behalten uns vor sehr große Farmen, MobSpawner-Konstruktionen oder ähnliche Bauten, die die Serverperformance und damit das Spielerlebnis aller negativ beeinflussen, zu verbieten oder zu verändern.


    §5 Sonstiges


    5.1 Das Blockieren in der Jump Arena ist verboten.
    5.2 AFK (= abwesend) rumzustehen ist grundsätzlich erlaubt, solange es dadurch nicht zu Lags kommt. Alle Server kicken nach 5 Minuten automatisch.
    Die Umgehung des AFK-Kicks (auf welche Art auch immer) ist verboten.
    5.3 Spielernamen, die nicht für alle Altersgruppen passend sind, oder vulgäre Wörter enthalten, können kommentarlos gesperrt werden.
    5.4. Nackt-Skins, Hitler-Skins und andere nicht jugendfreie Skins sind verboten und müssen geändert werden.
    5.5 Werbung für andere Minecraft Server in Chat und Forum ist verboten. Dazu gehört auch das wiederholte Aussprechen von Servernamen und IPs.
    Sowohl Werbung für andere Server auf Mc-Nuggets als auch Werbung für Mc-Nuggets auf anderen Servern ist untersagt.
    5.6 Desweiteren gelten alle Regeln, die im Spiel auf von Mods/Admins erstellten und/oder geprüften Schildern stehen.
    5.7 Das Ausnutzen potentieller Fehler im Vote-System ist untersagt.
    5.8 Jede Art von Spam ist untersagt. (Dazu zählen auch wiederholte Spendenaufrufe und Werbung für Shops, Warps o.Ä.)
    5.9 Betten im Nether zu platzieren, ist verboten.
    5.10 Chest-Shops im Nether oder in der Farmwelt zu erstellen, ist verboten.
    5.11 Es ist nicht gestattet, gegen Echtgeld mit Items, Blöcken usw. zu handeln.
    5.12 Es ist nicht gestattet, Homes auf fremden Grundstücken ohne Zustimmung vom Grundstücksbesitzer zu setzen.
    5.13 Es ist nicht gestattet, durch etwaige Umgehungen des Systems die Privatsphäre anderer zu verletzen.
    5.14 Items, die im Spiel nicht über den regulären Weg gecrafted werden können, werden von Admins entfernt. Items die ihr bei Events, Gewinnspiele etc. erhalten habt, sind davon nicht betroffen. Also Spielerköpfe, Harnische & Co.


    §6 VIP-Warp-Regeln


    6.1 SpielerWarps werden nur auf Grundstücken des Spielers gesetzt. Der Spieler wird als Besitzer in den Warp eingetragen. SpielerWarps werden nicht verschoben/umbenannt (SpielerWarps können nicht im VIP-Shop gekauft werden - das sind ServerWarps). Gelöscht werden Warps von enteigneten/gebannten Spielern, es sei denn, es hängt ein großer Grundstückskomplex daran. Der Warpbesitzer muss mit dem Grundstücksbesitzer übereinstimmen. Ist dies nicht der Fall, wird der Warp gelöscht.
    6.2 Die Straßengrundstücke sind vom Spieler selbst zu kaufen und zu bebauen.
    6.3 Warps, bei denen anliegende Grundstücke als "Grundstücke in Warpnähe" o.Ä. verkauft wurden, dürfen nicht ohne Absprache mit den Anliegern geschlossen werden bzw. es muss immer ein Zugang zu allen Grundstücken fremder Spieler erhalten bleiben.
    6.4 Ein Warp-Punkt wird einmalig gesetzt. Warps sind nicht auf andere Spieler übertragbar oder neu erstellbar. Wird ein Grundstück gekauft, auf dem ein Warp eines anderen Spielers steht, so wird der Warp gelöscht und nicht erneut erstellt. Hier sollte man vor allem auf die 5-Minuten Inaktivitätsregeln achten.


    Der Handel mit den VIP-Paketen ist strengstens verboten und wird entsprechend geahndet.


    • Das Melden von Spielern, die eine Regel brechen, hilft der gesamten Servercommunity. Das Team freut sich über jede Unterstützung!
    Beschwerde-Forum
    • Bricht ein Spieler eine Regel, entscheidet ein Teammitglied über die Bestrafung.
    • Sollte euch eine Bestrafung ungerecht vorkommen, dürft ihr das Team kontaktieren. Beschwerde-Forum Das sollte allerdings in einem angemessenen Rahmen geschehen. Vehementes Protestieren kann zu weiterer Bestrafung führen.
    • Wird ein Spieler permanent gebannt, kann er sich in im Forum entschuldigen.